StrategieEntwicklung und StrategieProzess


DSC07831 - Arbeitskopie 2


Moderne Strategieentwicklung verstehen wir als eine nicht delegierbare,
gemeinschaftliche Führungsleistung des Unternehmens.

Und schon mit ihrer Entwicklung beginnt die Umsetzung einer neuen Strategie!

Deshalb binden wir in einem konsequenten, schlanken Prozess die wesentlichen
Akteure von Anfang an mit ein: die Kernfragen der Strategieentwicklung
werden gemeinsam beantwortet und verantwortet.

Sie erreichen so ein Höchstmaß an sachlicher Klugheit zusammen mit einem
Maximum an Akzeptanz und Umsetzungswillen!

Wenn Sie das wirklich wollen.


StrategieEntwicklung in 5 "Sprints":

Wir liefern die Struktur, die Leitfragen und die Methoden für einen geordneten, transparenten und kraftvollen Strategieprozess in "Fünf Sprints":

  • Sprint 1: Warum müssen wir weg von hier? Zahlen, Daten, Fakten: Sicht der Kunden, interne Sichten, Megatrends, ...
  • Sprint 2: Wer sind wir? Analyse der Kernkompetenzen, SWOT, ...
  • Sprint 3: Wohin wollen wir - Vision? Attraktives und anspruchsvolles Ziel in der Zukunft, Interviews, Visualisierungen führen zu "konkreten Visionen" ...
  • Sprint 4: Wohin wollen wir - Strategische Ziele? Ableitung klarer, quantitativer und qualitativer Ziele für das Unternehmen und seine Teilbereiche, ...
  • Sprint 5: Wie kommen wir dorthin? Auswirkungsanalyse, Entwicklungsziele auf sachlicher und emotionaler Ebene, Meilensteine und Interventionsarchitektur, ...

Der Strategische Prozess selbst hat wichtige Funktionen:

  • Er ermittelt die besten und richtungsweisenden Ziele/Entscheidungen für die
    jeweilige Organisations-Einheit
  • Zusätzlich schafft er - durch die gezielte und intensive Einbindung wichtiger Akteure - den stärksten Konsens in der Belegschaft für den Weg in die Zukunft 
  • Beide Ebenen haben die gleiche Bedeutung und entfalten ihre volle Kraft nur gemeinsam!

Rahmenbedingungen:

  • Jeder "Sprint" ist ein Workshop von jeweils 2,5 Tagen mit einer Teilnehmerzahl von bis zu 30 Personen
  • Die Sprints liegen im Idealfall ca. 3 bis 4 Wochen auseinander