2019 … 

Liebe Kunden, Freunde und Kollegen 


Noch ein paar Gedanken zum Jahresanfang:

In den letzten Jahren begleiten wir anspruchsvolle Veränderungsprojekte in Unternehmen, Städten, Verbänden - mit großer Energie und stetigem eigenen Lernen.


Eine wichtige Erkenntnis zur Qualität der Unternehmensentwicklung ist für uns eine naheliegende Analogie: "Verliebt sein fällt leicht - Liebe dagegen ist wirklich dauernde Arbeit und manchmal hartes miteinander-Ringen".

So sehen wir viele Veränderungsprojekte gelingen, in denen die Verantwortlichen auf allen Ebenen diese Energie zu Arbeit am Wesentlichen aufbringen. 

Wir sehen aber auch Projekte scheitern, bei denen die Arbeit an der Oberfläche bleibt - „Tools“ und „Moden“ wichtiger sind als „Tiefe“.


Wir wünschen deshalb Ihnen und Ihren Familien Zeit für Innigkeit und Tiefe

und ein gutes 2019!


Ganz herzliche Grüsse

Ihr

Thomas Huber und das ToChange Team

Januar 2019